Ursprünglichkeit bewahrt

Jutta Beckmann

Von Jutta Beckmann

Mi, 08. Juni 2016

Waldkirch

Marion Landwerth-Hesselmann berichtete im Roten Haus über Eindrücke von den Cook-Inseln.

WALDKIRCH (BZ). Die tropische Schönheit der Cook-Inseln war vor wenigen Jahren noch ein Geheimtipp für Weltreisende. Heute ist die Inselgruppe im Südpazifik nahe Tahiti und Tonga bekannter geworden. Daran wirkt auch Marion Landwerth-Hesselmann mit, die durch ihre Diavorträge mit ausdrucksstarken Bildern und kenntnisreichen, lebendige Berichten die Inseln einem breiten Publikum näher bringt. So auch kürzlich auf Einladung des Fördervereins Mehrgenerationenhaus im Roten Haus in Waldkirch.

Inzwischen gibt es auf den Cook-Inseln einen Flughafen, ein Straßennetz und einige Hotels, aber keine großen Städte, keine Landaufkäufe und keine Hochhäuser. Zur Nordgruppe der Cook-Inseln ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung