Zwischen zwei Kulturen

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Do, 26. November 2015

Waldkirch

Lesung des Schriftstellers José F.A. Oliver im Georg-Scholz-Haus.

WALDKIRCH. 1961, als der Begriff "Integration" noch ein Fremdwort war, kam José F. A. Oliver als Kind andalusischer Gastarbeiter in Hausach im Kinzigtal auf die Welt und studierte später in Freiburg Romanistik, Germanistik und Philosophie. Heute ist er ein erfolgreicher, mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichneter Schriftsteller, dessen Werke in 18 Sprachen übersetzt wurden. Bei einer Lesung im Georg-Scholz-Haus stellte er sein jüngstes Buch mit dem Titel "Fremdenzimmer" vor.

Für das Buch hat Oliver, der auch Gedichte schreibt, die literarische Form des Essays gewählt. Sie erlaubt einen subjektiven, weiten und schweifenden Blick, ein Umkreisen der Themen mit Assoziationen und überraschenden Einsichten. In zehn Geschichten lässt er den Leser teilhaben an seiner Kindheit zwischen zwei Kulturen und vier Sprachen.
Neben und vor dem Hochdeutschen und dem Spanischen ist es das Andalusische und vor allem das Alemannische, in dem er denkt, spricht und das ihn prägt. Immer wieder sind in die Erzählungen alemannische Begriffe und Sätze eingestreut, die in Anmerkungen "übersetzt" werden. Liest er die Texte, wie jetzt im Georg-Scholz-Haus, laut vor, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung