Frankfurt

Walter Lübckes Sohn sagt im Mordprozess aus

Marius Buhl

Von Marius Buhl

Mi, 29. Juli 2020 um 06:59 Uhr

Deutschland

"So habe ich Papa gefunden": Im Prozess um den Mord am Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch einen Rechtsextremisten beschrieb sein Sohn Jan-Hendrik die Tatnacht.

Jan-Hendrik Lübcke schiebt den Zeugenstuhl zurück. "Darf ich es kurz vorführen?", fragt er den Vorsitzenden Richter. Dann rutscht der Sohn des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten nach vorn, legt den Rücken auf der Lehne ab und lässt den Kopf in den Nacken sinken. Er schließt die Augen und öffnet den Mund. "So", sagt er, "habe ich Papa gefunden."
Der siebte Verhandlungstag im Mordfall Walter Lübcke stand ganz im Zeichen der Vernehmung des jüngeren Lübcke-Sohns. Nur spärlich hatte sich die Familie Lübcke bislang zur Tat geäußert und Medienanfragen abgeblockt. Entsprechend groß waren die Erwartungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung