900 Jahre Freiburg

Walter Mossmann – ein Störenfried und Grenzgänger

Michael Koltan

Von Michael Koltan

Mi, 30. Dezember 2020 um 05:54 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Walter Mossmann setzte auf demokratische Lernprozesse, liebte die Poesie des Aufstands und war in Freiburg eine wichtige Stimme des Protests.

Walter Mossmann wäre wohl etwas erstaunt darüber gewesen, dass ihn die Redaktion der Badischen Zeitung zu einem repräsentativen Freiburger für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts auserkoren hat. Doch dann hätte er diese Auszeichnung gerne angenommen – ganz uneitel war er nicht; aber er hätte sich auch sofort überlegt, wie man das politisch nutzen könnte, um etwas Unruhe zu stiften.
Dafür gibt es in seiner Biographie einen schönen Präzedenzfall: 1990 wurde ihm von der Stadt Freiburg der Reinhold-Schneider-Förderpreis verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigte ihn die Stadt Freiburg "Das vormals Strittige war zum politisch Korrekten geworden, das Anstößige zum Consensfähigen, es drohte jede Menge Gemütlichkeit und Mißverständnis." als eines der Gesichter im Kampf gegen das AKW Wyhl. Wobei Gesicht nur beinahe richtig ist: Mit seinen "Flugblattliedern" gab er als Liedermacher dem Protest vor allem eine charakteristische Stimme. Doch als eine Ikone des Anti-AKW-Protestes wollte er nicht glorifiziert werden. Seine Befürchtung angesichts der Preisverleihung: "Das vormals Strittige war zum politisch Korrekten geworden, das Anstößige zum Consensfähigen, es drohte jede Menge Gemütlichkeit und Mißverständnis."
Und so trat er nicht wie erwartet "zur Holzguitarre" auf, sondern stellte einen Ghettoblaster auf die Bühne. Zusammen mit anderen trug er Texte zu einer Toncollage vor, die er ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung