Gute Nachrichten für den Ort

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Do, 14. März 2019

Freiburg

BZ-Plus Waltershofener Räte freuen sich über Haushalts-Entscheidungen /Infos auch zum Artenschutz.

FREIBURG-WALTERSHOFEN. Im Mittelpunkt der Sitzung des Waltershofener Ortschaftsrats am Dienstagabend stand das kommunale Artenschutzkonzept. Brandneu war zudem die Nachricht, dass im Doppelhaushalt 2019/20 im Zuge der Haushaltsberatungen Geld für eine Machbarkeitsstudie zu einer weiterführende Schule am Tuniberg bereitgestellt wird.

Einstimmig sei die Entscheidung für die Studie im Gemeinderat gefallen, berichtete die sich sichtlich freuende Ortsvorsteherin Petra Zimmermann (Waltershofener Unabhängige Wählergemeinschaft, WUWG). Die Gemeinderätinnen und -räte hätten 120 000 Euro bewilligt: "Es hat sich gelohnt, hartnäckig zu bleiben und Gespräche mit den Fraktionen zu führen." Jetzt sei es amtlich. Dass auch die Vorschläge im Online-Beteiligungshaushalt die Entscheidung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ