Account/Login

Wanderer zwischen iranischer und westlicher Kunst

Juliana Eiland-Jung
  • Mi, 19. Oktober 2022
    Offenburg

     

Farhad Javaherian lebt seit den 80er Jahren in Freiburg und Offenburg, hat zuletzt drei Jahre im Iran verbracht und stellt jetzt im KiK aus.

Farhad Javaherian mit eigenen Arbeiten...ligraphie  eine wichtige Rolle spielt.  | Foto: Matthias Stäbler
Farhad Javaherian mit eigenen Arbeiten, auf denen Kalligraphie eine wichtige Rolle spielt. Foto: Matthias Stäbler
. Drei Jahre verbrachte Farhad Javaherian zuletzt im Iran, nun lebt er wieder in Deutschland. Der 1960 in Teheran geborene Künstler ist in beiden Welten zuhause, genau wie seine Bilder, von denen einige noch bis Januar im KiK ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar