War die Mutter Stalkingopfer des Getöteten?

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Sa, 22. September 2012

Mahlberg

Anwalt und Arzt der Mutter des 20-jährigen Angeklagten im Zeugenstand / Fünfter Prozesstag im Mahlberger Totschlagprozess.

MAHLBERG/FREIBURG. Warum kam es am Abend des 15. November 2011 auf der Mahlberger Bromergasse zu dem für einen 30-Jährigen tödlich endenden Zusammentreffen mit dem 20-jährigen Sohn seiner damaligen Lebensgefährtin? Nach wie vor befinden sich die Richter der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg und die Prozessbeteiligten, darunter vier Anwälte von Angehörigen des Verstorbenen, auf der Suche nach einer Antwort.

Als der 20-Jährige am 15. November das Haus in der Bromergasse gegen 21.40 Uhr verlassen habe, in dem seine Mutter damals noch wohnte, habe er mit einer möglichen Begegnung mit dem Lebensgefährten seiner Mutter gerechnet. Er hielt es für möglich, so die Anklageschrift, dass er den Mann bei einem Zusammentreffen mit einem Messer töten würde. Tatsächlich begegneten sie sich auf der Bromergasse. Zwischen 21.47 und 21.49 Uhr habe er mit großer Wucht vier Stiche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung