Engel-Lichtspiele

Warum dem Kino in Breisach die Schließung droht

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 08. Januar 2014 um 15:03 Uhr

Breisach

Fredo Mattheis betreibt seit 1965 die Engel-Lichtspiele in Breisach. Im Sommer will er das Kino schließen. Die Gründe dafür erläutert er im Interview.

BZ: Warum wollen Sie ihr traditionsreiches Kino Mitte des Jahres schließen?

Mattheis: Erstens gibt es seit 1. Januar 2014 bei den Filmen keine 35 Millimeter-Kopien mehr, sondern nur noch digitale Festplatten, die man mit einem Beamer abspielen muss. Und solch einen Beamer haben wir nicht. Zweitens haben wir keine direkten Nachfolger für das Kino und drittens ist die Konkurrenz in Freiburg mit rund 30 Kinosälen so groß, dass sich unsere Engel-Lichtspiele betriebswirtschaftlich einfach nicht mehr rentieren. Und viertens haben wir mit nur einem Kinosaal kaum die Möglichkeit, von den Filmverleihern Kopien zu bekommen, wenn die großen Filme in ganz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ