Tischtennis

Warum der Eschbacher Maikel Sauer seinen Profitraum aufgegeben hat

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Di, 04. August 2020 um 21:40 Uhr

Tischtennis

BZ-Plus Maikel Sauer ging durch die Talentschule des ESV Weil, wurde Junioren-Teameuropameister. Nach drei Jahren als Tischtennisprofi hat sich der Eschbacher gegen das Leben als Berufssportler entschieden.

"Tischtennisprofi zu werden ist ein absolutes Privileg", sagt Einer, der es wissen muss. Alen Kovac, professioneller Tischtennistrainer, ist seit Jahrzehnten mit der Branche vertraut. Der Kroate hat beim ESV Weil Talente wie Lilli und Tom Eise geformt. Auch Maikel Sauer erlebte unter seiner Leitung eine prägende Zeit. "Anders als im Fußball schaffen es nur ganz, ganz wenige, von unserem Sport gut leben zu können", sagt Kovac. Maikel Sauer hatte es versucht, ein ganz Großer zu werden. "Er war sehr ehrgeizig, fleißig und talentiert", erinnert sich Kovac. "Ein junger Spieler, der in den entscheidenden Phasen ruhig blieb. Maikel war sehr cool." Jene Coolness und ein aggressives Angriffsspiel brachten Sauer, der mit dem Tischtennisspielen beim TTC ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung