"Blätterrausch"

Warum die Buchmesse in Hinterzarten den Schwarzwald zum Thema hat

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Di, 14. Januar 2020 um 17:07 Uhr

Hinterzarten

Aus einer Utopie wird eine konkrete Idee: eine Schwarzwälder Buchmesse. Wenn sich bis Ende Januar 25 Verlage angemeldet haben, heißt es vom 7. bis zum 10. Mai in Hinterzarten "Blätterrausch".

Dann können sich Besucher nicht nur berauschen an der Schönheit der Wälder ringsherum, sondern sich vertiefen in die Literatur, die entweder etwas mit dem Schwarzwald zu tun hat oder im Schwarzwald entsteht. Ob es nun Verlage sind, die im Schwarzwald sitzen, Autoren, die hier leben oder Geschichten, die im Schwarzwald spielen: "Es hat alles seinen Platz", sagt die Ideengeberin und Hinterzartener Buchhändlerin Inge Baeuchle.
Hintergrund:In Hinterzarten soll sich eine Buchmesse etablieren
"Die Buchmessen in Frankfurt und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung