Theater

Warum die Festspiele in Breisach weiter für leichte Unterhaltung sorgen wollen

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

So, 25. September 2022 um 14:23 Uhr

Breisach

BZ-Plus Mirco Lambracht, Vorsitzender des Vereins Festspiele Breisach, spricht im Interview über die vergangene und die kommende Saison und das große Jubiläum 2024.

Vor zwei Wochen ist in Breisach die Festspielsaison 2022 zu Ende gegangen. Seit Juni hat das Theaterensemble am Münsterberg insgesamt 20 Mal Shakespeares "Die Lustigen Weiber von Windsor" und elf mal das Kinderstück "Die kleine Hexe" aufgeführt.
BZ: Herr Lambracht, wie lautet Ihre erste Bilanz nach dem Ende der Saison ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung