100 Jahre

Warum die Operette "Schwarzwaldmädel" ausgedient hat

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 24. August 2017 um 11:16 Uhr

Theater

BZ-Plus Einen richtigen Durchbruch hat die Operette "Schwarzwaldmädel" in ihrer 100-jährigen Geschichte nie erlebt. Vielleicht liegt es am Kitsch oder an den Klischees. Vielleicht ist es auch nicht gerecht.

Es gehört zu den bitteren Erkenntnissen der deutschen Geschichte, dass die von den Romantikern ererbten Sehnsüchte nicht nur bald ins Trivialere überführt, sondern auch immer häufiger scharf konterkariert wurden von einer menschenverachtenden, zynischen Realität. Als vor hundert Jahren, am Abend des 25. August 1917, die Operette "Schwarzwaldmädel" auf der Bühne der Komischen Oper Berlin vom Stapel lief, waren die Anführer des Matrosenaufstandes der deutschen Hochseeflotte gerade verurteilt – zum Tode oder zu langen Haftstrafen. Und als die Schergen der Gestapo gut 24 Jahre später den jüdischen Komponisten dieses Stücks in Haft nahmen, "wegen Verbreitung von Greuelmärchen" und "Hetze gegen das Reich", arbeitete dieser verzweifelt an der Revision seiner Operette "Die lustigen Komödianten". Léon Jessels Ende war alles andere als lustig: Er starb am 4. Januar 1942 an den Folgen von Folter und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung