Account/Login

Schwarzwald

Warum die sogenannte Rollladensiedlung in Todtnauberg mittlerweile noch verwaister ist

Sarah Trinler
  • Do, 29. Februar 2024, 13:14 Uhr
    Südwest

BZ-Abo Todtnauberg gilt als einer der ältesten Tourismusorte des Schwarzwalds – mit einem hohen Anteil an Ferienwohnungen. Doch die werden immer seltener genutzt. Das sorgt für Verstimmung im Ort.

Eine Ferienwohnung im schönen Todtnauberg hat ihren Reiz.  | Foto: Paul Berger
Eine Ferienwohnung im schönen Todtnauberg hat ihren Reiz. Foto: Paul Berger
1/2
Wer durch Todtnaus Ortsteil Todtnauberg fährt, kommt an gleich mehreren Häuserkomplexen vorbei mit heruntergelassenen Rollläden. Mit "Schlafdorf" wird dieser Anblick von einigen Todtnaubergern kommentiert. Bereits in einem BZ-Artikel von 1999, der sich dem schwindenden Tourismus-Boom in Todtnauberg widmete, taucht der Begriff "Rollladensiedlungen" auf. Bei den Apartments handelt es sich um Ferienwohnungen, die von den heutigen Besitzern aber nur noch selten genutzt werden, zur Vermietung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.