Account/Login

Obdachlosigkeit

Warum ein Dutzend Roma in Eiseskälte mitten in Freiburgs Innenstadt übernachtet

Simone LutzToni Nachbar
  • &

  • Mo, 29. November 2021, 12:55 Uhr
    Freiburg

BZ-Abo Die Gruppe fällt auf: Nachts schlafen beim Eingang des Kaufhauses C&A am Rotteck ring Menschen. Es sind Roma aus Rumänien.

Morgens wird das Nachtlager geräumt, Matratzen und Decken verschwinden.   | Foto: Rita Eggstein
Morgens wird das Nachtlager geräumt, Matratzen und Decken verschwinden. Foto: Rita Eggstein
Die Roma halten sich nach Erkenntnissen der Polizei seit mehr als einem Jahr in Freiburg auf und betteln für ihren Lebensunterhalt. Sie sind nicht allein: An vielen Ecken der Innenstadt übernachten Menschen – auch im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.