Account/Login

Grundschule

Warum Grundschüler in Horben Ukulele im Unterricht lernen

Gabriele Hennicke
  • Mo, 08. Januar 2024, 06:30 Uhr
    Horben

     

BZ-Plus Dass es an Grundschulen Bläserklassen und Blockflöten gibt, ist bekannt. In Horben lernen die Grundschüler der dritten und vierten Klasse, ein eher ungewöhnliches Instrument zu spielen: die Ukulele.

Musikunterricht der anderen Art: An de...en die Kinder, die Ukulele zu spielen.  | Foto: Gabriele Hennicke
Musikunterricht der anderen Art: An der Horbener Grundschule lernen die Kinder, die Ukulele zu spielen. Foto: Gabriele Hennicke
In der Mitte des Klassenraums liegen 19 Ukulelen im Kreis, eine für jedes der 17 Kinder aus der dritten Klasse der Grundschule in Horben und eine für Lehrerin Bettina Eickhoff. Ukulelen sind vierseitige Instrumente, die wie kleine Gitarren aussehen.
Bevor es ans Spielen geht, machen die Kinder reihum einen Saitencheck: Sie spielen die vier ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar