Warum nur diese Aufregung?

Thomas Rolle

Von Thomas Rolle (Albbruck)

Mo, 22. Februar 2021

Leserbriefe

Zu diversen Leserbriefen zur gendergerechten Sprache (Forum, 13. Februar)

Warum die Aufregung? Die Genderschreibweise mit Sternchen macht es doch einfach: Ab dem Stern überlesen, man weiß ja, was kommt. Man kann von mir aus auch die weibliche Form vor den Stern stellen, dann wie oben. Was nicht passieren sollte, wie schon so oft gelesen, dass die männliche Form nur im Singular erwähnt wird. Zuletzt auf einem Merkblatt im Uni-Herzzentrum in Bad Krozingen gesehen: "Patient*Patientinnen". Es war allerdings nicht nur ein Patient anwesend, war da nur ich gemeint oder der Herr neben mir oder wer? Wenn schon gendergerecht, dann auch alle Männer ansprechen, sonst kommt es zu neuen Diskriminierungen. Thomas Rolle, Albbruck