Account/Login

Sterbebegleitung

Warum sich der Student Steven Smalley beim Kinder- und Jugendhospizdienst engagiert

  • Fr, 07. Februar 2020
    Freiburg

     

Der Umgang mit dem Sterben und dem Tod ist für Steven Smalley kein Tabu. Das gibt er weiter: Er ist einer von 23 Ehrenamtlichen, die beim Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Familien mit schwer kranken Kindern begleiten.

Steven Smalley.  | Foto: Ingo Schneider
Steven Smalley. Foto: Ingo Schneider
FREIBURG. Der Tod hat im Leben von Steven Smalley (22) immer dazu gehört: Als sein Vater wegen eines Hirntumors starb, war er erst 16 Monate alt, er kann sich an nichts erinnern. Doch der Verlust hat ihn geprägt. Der Umgang mit dem Sterben und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar