Account/Login

Kommentar

Warum Wandern eine Wohltat für die Seele ist

Michael Saurer
  • Di, 30. Juni 2020, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Die Vögel zwitschern, der Mensch genießt. Aber nicht nur wegen der Nähe zur Natur hat das Wandern an Beliebtheit gewonnen. Es geht auch um Ruhe und innere Einkehr. Gedanken zum Tag des Wanderns.

Wandern sorgt für eine Reduktion der G...on liegt auf der nächsten Weggabelung.  | Foto: Martin Schutt
Wandern sorgt für eine Reduktion der Gedanken, die Konzentration liegt auf der nächsten Weggabelung. Foto: Martin Schutt
Es ist ein fixes Datum im Jahreskalender. Der deutsche Wandertag, das größte Treffen von Wanderern auf der Welt, hätte dieser Tage beginnen sollen. Tausende Besucher wurden im nordhessischen Bad Wildungen, dem diesjährigen Veranstaltungsort, erwartet. Doch das Coronavirus hat dem ganzen einen Strich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar