Account/Login

Interview

Warum ein Freiburger Fahrlehrer für Lockerungen für seine Branche vor Gericht zieht

Uwe Mauch
  • Do, 18. Februar 2021, 14:23 Uhr
    Freiburg

     

Der Unternehmer und Fahrlehrer Sascha Fiek aus Freiburg will vor dem Verwaltungsgerichtshof eine Lockerung der Corona-Verordnung erreichen. Er meint: "Wir produzieren Fahrschüler auf Halde".

Wer sich jetzt anmeldet, wird seinen F...n können, sagt Fahrlehrer Sascha Fiek.  | Foto: Ingo Schneider
Wer sich jetzt anmeldet, wird seinen Führerschein wohl in diesem Jahr nicht mehr machen können, sagt Fahrlehrer Sascha Fiek. Foto: Ingo Schneider
Sei gut fünf Wochen ist den Fahrschulen praktischer Unterricht untersagt. Eine Klage vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim soll das ändern. Sascha Fiek, Geschäftsführer der "Academy Fahrschule Fiek GmbH" spricht über seine Beweggründe für diese Klage.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar