Freiburg

Was das Wallgraben Theater mit Edgar Hilsenraths "Der Nazi und der Friseur" vor hat

René Zipperlen

Von René Zipperlen

Mo, 12. Februar 2024 um 20:00 Uhr

Theater

BZ-Plus Monique Hamelmann inszeniert den Roman "Der Nazi und der Friseur" nach Dresden nun für Freiburg noch einmal neu. Aus dem wüst-komischen Monolog wird eine Geisterbahnfahrt über Schuld und Sühne.

Monique Hamelmann ist eine Textstelle besonders wichtig für ihre aktuelle Arbeit am Freiburger Wallgraben Theater, zu der Maskerade und Irrwitz der Fasnacht so gut passen, die ihre Probe an diesem Rosenmontag umtost: die absurde Bergpredigt-Parodie einer Hitlerrede, die die Kleinstadt Wieshalle sehnsuchtsvoll erwartet. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung