Was Goethe schon wusste

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Mi, 09. August 2017

Emmendingen

Eine Benefizveranstaltung für das Krankenhaus erweckte den Dichterfürsten zum Leben – mit aktuellen Anspielungen.

EMMENDINGEN. In diesem Jahr wäre Luther naheliegend gewesen. Christel Gräber aber wollte unbedingt Johann Wolfgang von Goethe und begeisterte Bernd Hagenunger für ihre Idee. Schließlich ist Goethes Schwester in Emmendingen begraben. So gelang es bestens, mit einem Sprachspiel und passender Kostümierung eine kurze Rückkehr Goethes aus dem Jenseits zu inszenieren. Der Innenhof des Ackerbürgerhauses (Haus Leonhardt) war voll besetzt. Die Gäste waren begeistert von den Vorträgen und der ganz besonderen Atmosphäre, die diesen Abend mit allen Sinnen erleben ließen.

"Späte Begegnung mit Goethe", unter dieses Motto stellte Hagenunger diesen Abend mit Goethe, der prophezeite, dass die Tage kommen werden, wo "suchend die Menschheit vor Regalen steh’n, die grau und leer". Er hatte schon damals Ahnungen, als er mahnte: "Es liegt an euch, den Schriften Raum zu geben, dass Dichter auch in eurer lauten Zeit erzähl’n wie ich, jedoch von eurem Leben – wenn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung