Naher Osten

Was plant Israel mit Gaza nach dem Krieg?

Maria Sterkl

Von Maria Sterkl

Fr, 01. Dezember 2023 um 13:50 Uhr

Ausland

BZ-Abo Israels Regierung hält sich bedeckt, wenn es um Pläne für die Zukunft des Gazastreifens nach Kriegsende geht. Besonders laut sind nur die rechten Stimmen, die sich für eine massenhafte Umsiedlung aussprechen.

Darüber spreche man erst, wenn die Hamas besiegt sei: Mit dieser Standardantwort parierte Israels Regierungsspitze in den Wochen seit Kriegsbeginn alle Fragen, die darauf abzielten, was mit Gaza passieren soll, wenn der Krieg einst vorbei ist. US-Präsident Joe Biden soll einigermaßen entnervt von der Abwehrhaltung Benjamin Netanjahus sein, wann immer es um die Zukunft Gazas geht. Hat ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung