Studie

Was von der Hilfsbereitschaft der ersten Corona-Welle bleibt

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Mo, 02. November 2020 um 08:04 Uhr

Basel

BZ-Plus Forschende aus Basel und Freiburg haben die Freiwilligenarbeit in der ersten Corona-Welle untersucht. Demnach gab es mehr Helfer, als nötig. Die Solidarität könnte sich aber langfristig auswirken.

Für andere einkaufen, mit dem Hund der älteren Nachbarin Gassi gehen oder Medikamente abholen: Die Hilfsbereitschaft in der Corona-Krise ist groß. Bereits kurz nach dem Lockdown meldeten sich viele Freiwillige, um Menschen aus Risikogruppen zu unterstützen – vor allem über Online-Plattformen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Universität Basel hat ergeben, dass sich das auch langfristig positiv auswirken könnte. Georg von Schnurbein ist einer der Autoren der Studie.
BZ: Herr von Schnurbein, waren Sie überrascht über die große Hilfsbereitschaft?

Von Schnurbein: Auf der einen Seite ist es so, dass in Krisenzeiten immer eine erhöhte Hilfsbereitschaft festzustellen ist. Was mich aber andererseits überrascht hat, war, wie schnell und unmittelbar die Hilfe auf die Beine gestellt worden ist. Die Gesellschaft war durch den Lockdown ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung