Wassergebühren im Blick

Bastian Henning

Von Bastian Henning

Mi, 07. März 2012

Friesenheim

Gemeinderat beschließt Jahresrechnung 2010 – und denkt über höhere Preise für Wasser nach.

FRIESENHEIM. Im Jahr 2010 hat die Gemeinde Friesenheim die Pro-Kopf-Verschuldung leicht senken können, dennoch stehen mit dieser Jahresrechnung unter dem Strich noch gut acht Millionen Euro Schulden zu Buche. Regelmäßig fallen bei der Wasserversorgung Miese an. Verwaltung und Gemeinderäte dachten deshalb bei der jüngsten Gemeinderatssitzung laut über eine Gebührenerhöhung nach.

Zusammen mit den Eigenbetrieben der Gemeinde (Wasserwerk, Baggersee Schuttern, Abwasserbeseitigung, Photovoltaik, Bauland) trägt jeder Bürger Friesenheims eine Schuldenlast von 649 Euro. Im Jahr 2009 lag diese Pro-Kopf-Verschuldung noch bei 673 Euro. Damit konnte Gemeindekämmerer Reinhard Seitz mit seinem Jahresabschluss für das Jahr 2010 am Montagabend einen leichten Schuldenabbau im Gemeinderat ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung