Wehrer Mundart konservieren

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 02. März 2021

Wehr

BZ-Plus Die Laienschauspielerin Astrid Müller beteiligt sich am Projekt "Rettet das Wäärerdütsch!" / Mit Dialekt ist sie aufgewachsen.

. Mehr als 30 Menschen aus Wehr haben sich bereits für das VHS-Mundartprojekt "Rettet das Wäärerdütsch!" gemeldet, das von Reinhard Valenta und Günter Kramer geleitet wird. Eine der Teilnehmerinnen ist Astrid Müller, die als gebürtige Wehrerin mit Mundart aufgewachsen ist und seit vielen Jahren mit Begeisterung Theater spielt.

"Ich finde es gut, dass so ein Projekt gemacht wird, damit die Mundart nicht irgendwann verschwindet", sagt Astrid Müller. Viele junge Leute würden heute keine Mundart mehr sprechen. Es wäre schade, wenn der einheimische Dialekt verloren gehen würde, so Müller. Als Reinhard Valenta sie gefragt habe, ob sie bei den Tonaufnahmen aus dem Wörterbuch "Wäärerdütsch" von Bruno Schäuble mitmachen will, habe sie gerne zugesagt. Denn Astrid Müller ist es ein Anliegen, die alten Wortschätze zu bewahren: "Da geht sonst viel verloren an Wissen von älteren Menschen."
Großmutter sprach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung