Weiblicher Neustart

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Do, 13. September 2018

Ballrechten-Dottingen

BZ-Plus Neue Jugendreferentin und Schulsozialarbeiterin legen in Ballrechten-Dottingen los.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Neue Gesichter bei der Gemeinde Ballrechten-Dottingen: Schulsozialarbeiterin Johanna Fritsch und Jugendreferentin Lynn Hofmeister haben ihren Dienst Anfang September angetreten und sind von Schulleiterin Monika Lang und Bürgermeister Bernhard Fehrenbach offiziell begrüßt worden.

Die neuen Kräfte bedeuten auch eine Aufstockung in diesem Bereich: Die vergangenen zehn Jahre hatte Martin Baur die Aufgaben mit einer halben Stelle übernommen, ehe er aus eigenem Antrieb wechselte (BZ vom 16. Juni 2018). Nun haben Johanna Fritsch und Lynn Hofmeister jeweils eine halbe Stelle. Angestellt sind beide beim SOS-Kinderdorf, die Gemeinde Ballrechten-Dottingen trägt die Kosten. Als Vertreter des SOS-Kinderdorfs war Patrick Wallner bei dem Termin. Er hatte den Gemeinderat ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ