Lindan–Altlasten werden saniert

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Sa, 07. September 2013

Weil am Rhein

Vor 40 Jahren musste Milch vernichtet werden, und Mütter wurden vor dem Stillen gewarnt / Umweltschützer sehen neue Risiken.

WEIL AM RHEIN-HÜNINGEN. In Sichtweite der Dreiländerbrücke, nur wenige hundert Meter rheinaufwärts versucht die Firma Novartis seit zwei Monaten, einen Schlussstrich unter ein trauriges Kapitel Industriegeschichte zu ziehen. Wo heute unter den großen weißen Zelten Altlasten entsorgt werden, produzierte bis in die 70er Jahre die Firma Ugine-Kuhlmann das heute verbotene Insektenschutzmittel Lindan. Das dabei entstehende hochgiftige Abfallprodukt Hexachlorcyclohexan (HCH) wurde als Staub bis nach Weil geweht und sorgte dafür, dass Milch vernichtet werden musste und Mütter vor dem Stillen gewarnt wurden.

Die weißen Staubwolken, die immer wieder von dem Industrieareal der französischen Firma Ugine-Kuhlmann in Hüningen aufgeweht wurden, hatten die Weiler und vor allem auch die Riehener immer wieder gesehen. Tonnenweise lagerte das unscheinbare Pulver im Freien. Doch erst als Anfang der 70er Jahre bei einem Säugling in Weil Vergiftungserscheinungen festgestellt wurden und ein Arzt die Milch, mit der das Kind gefüttert worden war, untersuchen ließ, wurde ein Umweltskandal von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ