Am Übergang Weil-Otterbach

Lkw fährt gegen Zollgebäude

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 15. Februar 2019 um 10:42 Uhr

Weil am Rhein

Am Donnerstagabend hat ein Lkw-Fahrer die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt und am Grenzübergang Weil-Otterbach das Zollgebäude gerammt.

Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt nach Angaben der Polizei 3,40 Meter. Der Lkw war jedoch höher und stieß deshalb gegen das Dach der Zollanlage. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro, am Lkw entstand geringer Schaden. Der Lkw-Fahrer wurde angezeigt.