Mit dem Rollstuhl zum ESV

Norbert Sedlak

Von Norbert Sedlak

Mi, 04. Juni 2014

Weil am Rhein

Eine Rampe macht Sporthalle, Gaststätte und Toiletten für Behinderte erreichbar.

WEIL AM RHEIN. Das ESV-Sportheim ist nun auch für Menschen mit Handicap gut erreichbar. Dafür sorgt eine neue Rollstuhlrampe am Hintereingang. Am Montagabend haben sie die ESV-Repräsentanten im Beisein von OB Wolfgang Dietz und Hauptamtsleiterin Annette Huber eingeweiht.

Alfred Schöne, Vorsitzender Sport und Organisation, begrüßte die mehr als 50 Teilnehmer, unter ihnen die Gemeinderäte Heinz Kasper, Norbert Adam und Johannes Foege sowie Rosa Kamerling, Vorsitzende der Rollifreunde Weil am Rhein. Das ESV-Sportheim wurde Anfang der 60er Jahre errichtet und mit der Sporthalle und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung