Modernes Wohnen für Senioren

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Do, 12. April 2018

Weil am Rhein

BZ-Plus Wohnbau und Stadt übergeben Gemeinschaftszentrum an der Danziger Straße / 61 sanierte Wohnungen präsentieren sich wie neu.

WEIL AM RHEIN. "Das ist alles ganz toll geworden", diesen Kommentar vernahm man am gestrigen Mittwochnachmittag allenthalben im Seniorengemeinschaftszentrum der Städtischen Wohnbau an der Danziger Straße 17, das nach umfassender energetischer Sanierung und Modernisierung seiner Bestimmung übergeben wurde. Oberbürgermeister Wolfgang Dietz bezeichnete die Gesamtanlage, zu der auch der bereits 2016 eingeweihte Neubau einer Kindertagesstätte mit darüberliegenden Wohnungen gehört, als "eines der wichtigsten öffentlichen Wohnbauprojekte in unserer Stadt".

Das Projekt stehe exemplarisch für die städtische Wohnbaupolitik, die sich zum Ziel gesetzt habe, den Bestand an moderne Standards und die Bedürfnisse der älteren Generation anzupassen und neuen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sagte Dietz, der allen Akteuren dankte und die Bewohner willkommen hieß. Bis auf eine Einzimmerwohnung, sind alle 61 Ein- und Zweizimmerwohnungen bereits vermietet.

Aus der Notwendigkeit, eine energetische Sanierung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ