Pantoffelheld und Träumerin

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 27. Juli 2017

Weil am Rhein

Klaus-Peter Klein und Emine Akman zeigen in Ehekracher Szenen einer stürmischen Beziehung.

WEIL AM RHEIN. Pantoffelheld trifft Hausdrachen: In der Komödie Ehekracher, die am Samstag im Theater am Mühlenrain für viele Lacher sorgte, nehmen Klaus-Peter Klein und Emine Akman die Marotten und Eigenheiten eines Ehepaares aufs Korn.

Für die Zuschauer war es ein großes Vergnügen, den neuen Tam-Chef wieder einmal als hinreißenden Komödianten auf der Bühne zu erleben, noch dazu zusammen mit der Vollblutschauspielerin Emine Akman, die auch Regie geführt hat. In dem Stück von Johannes Galli geht es um ein liebenswertes Pärchen, das sich nach 25 Jahren Ehe ganz schön auf die Nerven geht, sich zankt und wieder versöhnt.

Die Szenen einer Ehe, die Klein und Akman mit umwerfender Mimik und Dialogwitz vorführten, sind so ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ