Kontrolle in Weil am Rhein

Polizei erwischt mehrere betrunkene Autofahrer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. Oktober 2019 um 14:38 Uhr

Weil am Rhein

Bei einer Verkehrskontrolle am Wochenende an der Palmrainbrücke hat die Polizei fünf Autofahrer angehalten, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen.

Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein hat in der Nacht zum Sonntag auf der B 532 an der Palmrainbrücke Alkoholkontrollen durchgeführt. Dabei wurden fünf Autofahrer ertappt, die unter Drogen- oder Alkoholeinfluss standen.

Laut Polizeimeldung wurde ein 27 Jahre alter Peugeot-Fahrer sowohl positiv auf Alkohol (0,6 Promille) als auch auf illegale Drogen (Kokain) getestet. Ein 30-Jähriger hatte gut 1,6 Promille intus, ein 31 Jahre alter Mann 0,5 Promille und einen positiven Befund auf THC. Außerdem hatte dieser noch geringe Mengen Marihuana und Haschischharz bei sich.

Ein weiterer 30-Jähriger war mit 0,5 Promille unterwegs, ein 23-jähriger Seat-Fahrer wurde mit einem Blutalkoholwert von 1,2 Promille kontrolliert.