Account/Login

Feine Tropfen

Weingut Bercher-Schmidt aus Oberrotweil setzt auf einen eigenen Stil

Christian Hodeige
  • Sa, 21. Dezember 2019, 20:00 Uhr
    Dinner for one

     

BZ-Plus Der Familienbetrieb Bercher-Schmidt blickt auf eine über über 500 Jahre lange Geschichte zurück. Seine Grau- und Spätburgunder sollen Freude bereiten und Lust auf das zweite Glas machen.

Der 2018er Käsleberg des Weinguts Berc... mit Apfel-, Birnen- und Zitrusaromen.  | Foto: Michael Wissing
Der 2018er Käsleberg des Weinguts Bercher-Schmidt überzeugt mit Apfel-, Birnen- und Zitrusaromen. Foto: Michael Wissing
1/2
"Ob ich jetzt die siebte oder achte Generation der Familie Bercher bin, weiß ich gar nicht so genau. Jedenfalls geht die Ursprungsfamilie auf das Jahr 1457 zurück. Noch heute ziert das gleiche Wappen die Weingüter Bercher in Burkheim und Bercher-Schmidt in Oberrotweil", erzählt Winzer Fabian Schmidt, um dann schnell auf das Hier und Heute zu kommen.
"Wir bearbeiten 87 Parzellen in vier Gemarkungen. Das sind sehr ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar