Weitenaus Friedhofshalle lässt noch auf sich warten

Georg Diehl

Von Georg Diehl

Sa, 24. April 2010

Steinen

Der Förderverein hat das nötige Geld noch nicht zusammen / Allein der Rohbau kostet zirka 200 000 Euro /Dürr drängt zur Eile.

STEINEN-WEITENAU (gd). Vor sechs Jahren wurde der Förderverein Friedhofshalle Weitenau unter dem Vorsitz des früheren Ortsvorstehers Hans-Willi Dürr gegründet. Der heute 70 Mitglieder zählende Verein hielt kürzlich Rückblick auf 2009 und ließ sich den Planentwurf der geplanten Friedhofshalle vom Binzener Architekten Oliver Baumert vorstellen. Auch Statiker Dieter Greschick war mit dabei.
Dass der Bau so lange auf sich warten lässt, hängt naturgemäß mit den fehlenden Geldern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung