Förderung der Solarenergie

Weitere Reduzierungen

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Do, 19. Januar 2012

Wirtschaft

Förderung der Solarenergie wird wohl abermals gekürzt / Vor allem die Unterstützung großer Solarparks wird kritisiert.

BERLIN. Wegen des Booms des Sonnenstroms steht CDU-Umweltminister Röttgen unter Druck. Eine weitere Kürzung der Förderung ist so gut wie sicher, es geht nur um die Höhe der Kürzung.

Wieso bricht die Diskussion jetzt wieder los?
2011, besonders gegen Jahresende, erlebte die Solarwirtschaft einen neuen Boom. 7500 Megawatt Leistung Solarstrom – so viel Produktionskapazität wie sechs Atomkraftwerke – kamen im vergangenen Jahr hinzu. Viele Eigenheimbesitzer und Landwirte, aber auch Kapitalinvestoren, bauten noch schnell neue Photovoltaikmodule auf Häuser und Grundstücke, um die höheren Fördersätze mitzunehmen. Dieses Jahr wird die Einspeisevergütung erneut sinken – um möglicherweise 20 Prozent.
Was fordern die Kritiker der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung