Account/Login

Fragen & Antworten

Welche Regeln muss man bei der Benutzung von Drohnen beachten?

  • Mario Wössner

  • Mo, 27. September 2021, 10:58 Uhr
    Südwest

     

Egal, ob Spielzeug oder Profi-Ausführung mit hochauflösender Kamera: Flugdrohnen werden im Alltag immer präsenter – doch zugleich sind die Geräte auch umstritten. Was ist erlaubt und was nicht?

Immer mehr Privatpersonen lassen Geräte mit oder ohne Kamera steigen.  | Foto: Boris Roessler (dpa)
Immer mehr Privatpersonen lassen Geräte mit oder ohne Kamera steigen. Foto: Boris Roessler (dpa)
1/4
Jose Morla kennt sich mit dieser Thematik sehr genau aus. Der Murger ist seit Langem von Modellfluggeräten begeistert. Er fliegt seit mehr als 20 Jahren als Hobbypilot – zunächst mit Helikoptern und Modellflugzeugen, später auch mit Drohnen. 2015 machte er sich selbstständig und fotografiert seither nebenberuflich Landschaften und Häuser per Drohne. Im Gespräch mit unserer Zeitung schildert der 43-Jährige, was erlaubt ist und was nicht.
Wer darf eine Drohne fliegen?
"Grundsätzlich dürfen das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar