Wenn der Berg ruft

Wolfgang Scheu

Von Wolfgang Scheu

Mo, 10. Februar 2020

Lenzkirch

BZ-Plus Der Turnverein Lenzkirch hat traditionell mit seinem bunten Turnerabend die närrische Zeit eingeläutet / Hüttengaudi als Motto.

LENZKIRCH. Mehr als 100 Akteure des Turnvereins Lenzkirch haben bei ihrer Hüttengaudi einen schwungvollen und sportlichen Auftakt der Lenzkircher Fasnet in der vollen Festhalle geboten.

Hinter der Narrenpolizei marschierten pünktlich um 20.11 Uhr die Narrenpolizei, Dengele, Heuhopper und die Vertreter der Zünfte und Narrenvereine aus den Ortsteilen unter den Klängen der Stadtmusik Lenzkirch mit ihrem Fasnetsdirigenten Stefan Mahler auf die Bühne. Thomas Turnvater Kuttner begrüßte die Gäste. Der Narrenvater war krank, Narrenrat Helmut Haberstroh eröffnete mit einem kräftigen "Narri-Narro" die Lenzkircher Fasnet 2020. "Der Berg ruft" tönte es aus den Boxen und es war wie ein Flashmob, als die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ