Wenn Essen zum Feind wird

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Fr, 06. Oktober 2017

Bad Säckingen

Die 21-jährige Autorin Nicole Knörr stellt im Sigma-Zentrum ihr Buch zum Thema Magersucht vor.

BAD SÄCKINGEN. "Das Essen war der Feind." Bis Nicole Knörr diese Gedanken besiegt hatte und aus der Magersucht fand, war es ein langer Weg. Am Mittwoch stellte die 21-Jährige im Sigma-Zentrum in Bad Säckingen ihr Buch "Magere Jahre" vor, in dem sie unverblümt über ihre Magersucht spricht, die sie beinahe das Leben gekostet hätte.

Eine hübsche junge Frau sitzt vor dem vollen Saal im Sigma-Zentrum. Von Magersucht, davon, dass sie sich beinahe zu Tode gehungert hätte, ist bei ihr nichts zu erkennen. Und doch hat Nicole Knörr genau dies hinter sich. Mit ihrem Buch geht sie nun auf Lesereise um Betroffenen und Angehörigen eine Hilfestellung geben.
Essen als Belohnung empfinden, die jeder verdient, außer sie selbst – ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung