Wenn Straßenkick die Jugend fördert

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Di, 18. November 2008

Offenburg

Das Projekt "Kickformore" ist vielfach hilfreich / Vor allem sollen Jugendliche lernen, Selbstbewusstsein zu tanken

OFFENBURG. Das gibt es nicht alle Tage: Dort, wo sonst Autos geparkt werden, wurde am Freitag Fußball gespielt. Die Technischen Betriebe (TBO) haben für das Projekt "Kickformore" das siebte und achte Obergeschoss des City-Parkhauses an der Wasserstraße sperren lassen und den Jugendlichen eine überdachte Fläche zur Verfügung gestellt. Nicht nur für Mohamed Hassoun vom Organisationsteam handelte es sich um eine "super Location".

Die Gesamtverantwortung für alle Projekte liegt bei "Kickfair". Der eingetragene Verein berät Schulen in ganz Deutschland, die den "Bildungsansatz des Straßenfußballs" in ihren Alltag integrieren wollen. Bildungsansatz? Steffi Biester nickt. Die Sprecherin von "Kickfair", die am Freitag in Offenburg vor Ort war, erläutert, dass es darum geht, miteinander im öffentlichen Raum zu spielen, Erfahrungen zu sammeln, Selbstbewusstsein zu tanken. Das Besondere an dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung