Gefährlicher Einsatz

Wer im Jemen helfen will, kommt an den Clan-Chefs von al-Qaida nicht vorbei

Johannes Dieterich

Von Johannes Dieterich

Di, 04. Mai 2021 um 14:18 Uhr

Ausland

BZ-Abo Kein leichter Spagat: Hilfsorganisationen im Jemen sind auf die Kooperation mit lokalen Warlords von al-Qaida angewiesen, auch zu ihrem eigenen Schutz. Unser Reporter hat ihre Arbeit begleitet.

Das Thema ist so heikel, dass Jakob (Name geändert) auf einem Geheimcode besteht. Hört jemand mit, auch wenn er kein Deutsch versteht, spricht Jakob von den "Farmern", die sich in Jemens Abyan-Provinz tummeln, und ihrer "Farmersvereinigung". In Wahrheit heißt ihr Verband al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel, kurz Aqap genannt, und Jakob, der für eine internationale Hilfsorganisation tätig ist, will den gefürchteten Männern einen Besuch abstatten. Würde er das unverblümt kundtun: Er würde für verrückt erklärt oder eingesperrt.
Unsere Abfahrt aus der jemenitischen Hafenstadt Aden setzt Jakob auf den späten Nachmittag fest, damit wir in Abyan im Schutz der Dunkelheit ankommen. Für die Ausflüge in die berüchtigte Provinz hat er eine unauffällige Karosse besorgt. Um nicht aufzufallen, wickeln wir uns auch noch einen Keffiyeh genannten Turban um den Kopf, Jakob hat sich sogar in das landesübliche um die Hüfte geschlungene Tuch, die Ma’awaz, gehüllt.
Zumindest eine der zahllosen in Abyan lauernden Gefahren hat mit Erkanntwerden nichts zu tun. Dort regnet es immer wieder Raketen vom Himmel. Die US-Air-Force unternahm in den vergangenen zehn Jahren fast 300 Drohnenangriffe. Eigentlich gelten die Attentate prominenten al-Qaida-Mitgliedern. Doch viel zu oft kämen Zivilisten ums Leben, darunter Frauen und Kinder, heißt es vor Ort. In dieser Hinsicht ist die Provinz keineswegs einzigartig: Auch auf der anderen Seite des Roten Meeres in Somalia, setzt die US-Luftwaffe Drohnen gegen die Al-Shabaab-Miliz, eine militante islamistische Bewegung, ein. In der Sahelzone leistet sie ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung