Account/Login

Ukraine

Wer ist Julia Timoschenko?

Ulrich Krökel
  • Fr, 04. Mai 2012
    Ausland

     

Die ehemalige ukrainische Regierungschefin der Ukraine galt einst als Aushängeschild der orangefarbenen Revolution. Heute sitzt sie in Lagerhaft. Doch auch vor 2004 war die 51-Jährige umstritten.

Julia Timoschenko  | Foto: dpa
Julia Timoschenko Foto: dpa
Was mag in Julia Timoschenko in diesen Tagen der Lagerhaft und des Hungerstreiks vorgehen? Spürt sie nach ihrem Bandscheibenvorfall nur die marternden Schmerzen im Rücken? Oder lodert in ihr der Hass auf jene, die sie eingekerkert haben? Nicht auszuschließen ist auch, dass sich die sendungsbewusste 51-Jährige als Märtyrerin empfindet, die für das Schicksal ihres Landes leidet.
Julia Timoschenko galt schon 2004 als Jeanne d’Arc der orangefarbenen Revolution. Wie sich einst die heilige Johanna im Kampf für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar