Account/Login

Wer wird Weltmeister?

Toni Nachbar

Von

So, 10. Juni 2018

Fussball

Der Sonntag Das Turnier in Russland kennt mehrere aber keinen klaren Favoriten.

Könnte einer der Stars der WM in Russl...en: der englische Stürmer Harry Kane.   | Foto:  DPA
Könnte einer der Stars der WM in Russland werden: der englische Stürmer Harry Kane. Foto:  DPA

Den Sieger der 21. Fußball-Weltmeisterschaft, die am Donnerstag in Moskau mit dem Spiel Russland – Saudi-Arabien eröffnet wird, zu tippen, fällt nicht leicht. Für den Titelgewinn kandidieren als ernsthafte Anwärter mehr als ein halbes Dutzend Nationalmannschaften.

Ein Rückblick auf die Historie aller Endturniere offenbart diese Erkenntnis: Noch nie ist eine Weltmeisterschaft mit einer wirklich faustdicken Sensation zu Ende gegangen. Von 1930 bis 2014 siegte am Ende stets ein hochgehandeltes Team. Uruguay gegen den Gastgeber, 1950 in Brasilien, und Deutschland gegen Ungarn, 1954 in der Schweiz ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar