Account/Login

Mit Gewinn leben

Wer zu spät seine Steuererklärung einreicht, muss zahlen

Jörg Strötzel
  • So, 14. März 2021, 16:02 Uhr
    Geld & Finanzen

     

Wer die Frist für die Steuererklärung verpasst, muss mit einem Verspätungszuschlag rechnen. Bis 2019 lag es im Ermessen des Finanzamts, ob es den Zuschlag festsetzt – das ist nicht mehr so.

Wer zu spät kommt, zahlt.  | Foto: Oliver Berg (dpa)
Wer zu spät kommt, zahlt. Foto: Oliver Berg (dpa)
Kurzarbeitergeld, Überbrückungshilfen, Homeoffice: Diese Themen beschäftigen Steuerberater und Steuerexperten wie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar