Account/Login

Werbeoffensive auf vielen Kanälen

Michael Baas
  • Sa, 01. Oktober 2016
    Kreis Lörrach

     

Mit Filmen und einem Kinospot will die Wirtschaftsregion Südwest das Marketing für die Region national und international forcieren.

Eine Zeitrafferaufnahme der Autobahn  im Kreis   | Foto: Filmstills
Eine Zeitrafferaufnahme der Autobahn im Kreis Foto: Filmstills

LÖRRACH/MAULBURG. Fachkräfte sind in Region gefragt. Gegen deutsche und internationale Ballungsräume wie München oder London aber haben das Dreiländereck und die Hochrhein-Region da einen schweren Stand – auch weil sie im Vergleich Nobodys sind. "Wir müssen Werbung machen für die Region", weiß denn auch Jens Kröger, Personalchef von Endress+Hauser (E+H) in Maulburg. Ein Instrument, das die Wirtschaftsregion Südwest (WSW), die Wirtschaftsfördergesellschaft der Kreise Lörrach und Waldshut, dafür entwickelt hat, sind diverse Filmformate, die am Freitag bei E+H vorgestellt wurden.

Wie positioniert sich die Region, wie findet sie Fachkräfte und kann diese begeistern, ins Markgräflerland, ins Wiesental, an den Hochrhein oder in den Hotzenwald zu ziehen? Indem sie offensiver mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar