Werden bald die Mieten höher?

skk

Von skk

Sa, 17. März 2018

Donaueschingen

Das Verfassungsgericht diskutiert eine Reform der Grundsteuer / Siedlergemeinschaft sieht Gefahr steigender Mieten.

DONAUESCHINGEN (guy). Schon lange gibt es Überlegungen, die Grundsteuer in einer Reform zu überarbeiten. Grund dafür sind vor allem die sogenannten Einheitswerte der Grundstücke, an denen die Grundsteuer anknüpft. Ihnen liegen Wertverhältnisse zugrunde, die in den alten Bundesländern zum 1. Januar 1964 ermittelt wurden, in den neuen Bundesländern 1935.

Der Bundesfinanzhof hält die Einheitsbewertung für die Grundsteuer für verfassungswidrig. Auch das Bundesverfassungsgericht setzt sich nun mit der Bewertung anhand veralteter Wertverhältnisse auseinander.

Über mögliche Veränderungen, die die Gemeinde treffen könnten, will man in Hüfingen nicht spekulieren: "Wir müssen jetzt abwarten, was dabei rauskommt. Das Thema wurde ja auch bei den Koalitionsverhandlungen besprochen", sagt Hauptamtsleiter Horst Vetter. Die Grundsteuer sei allerdings in Hüfingen nicht ohne Bedeutung. "Sie ist eine wichtige Einnahmequelle im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ