Account/Login

Wetter – stets ein spannendes Thema

  • Fr, 17. Oktober 2014
    Bad Säckingen

     

Die Kinderuni Hochrhein ist ins Wintersemester gestartet / Vorlesung litt unter Unruhe im Saalbau in Stein.

„Warum gibt es in Deutschland ke...die Reihen der wissbegierigen Kinder.   | Foto: Sigrid Schneider
„Warum gibt es in Deutschland keine Tornados?", fragte Melanie nach dem Vortrag des Meteorologen Matthias Müller im Saalbau in Stein. Wie immer bei der Kinderuni von Bad Säckingen und Stein ging Brigitte Burkhard mit einem Mikrofon durch die Reihen der wissbegierigen Kinder. Foto: Sigrid Schneider

BAD SÄCKINGEN/STEIN. "Der Anblick der vielen neugierigen Kinder heute Nachmittag gibt uns Organisatoren wieder richtigen Schwung zum Durchstarten", sagte Ralf Däubler, als rund 200 Kinder zur ersten Vorlesung im zweiten Semester der Kinderuni Hochrhein im Saalbau in Stein platzgenommen hatten. Von Seiten der Stadtverwaltung Bad Säckingen ist Ralf Däubler mit der Rektoratsarbeit der Kinderuni betraut.

Dank vieler Sponsoren ist die Kinderuni Hochrhein nun in die zweite Runde gegangen – die Franke-Stiftung, die Sparkasse Hochrhein, das Sanitätshaus Schneider, die AGO-Steuerberatung, das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar