Wettstreit um den Zug zum Flughafen

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Mi, 13. Mai 2020

Bad Säckingen

Bad Säckingen und Laufenburg sollen ab spätestens 2035 vom geplanten Schnellzug-Halt in Stein profitieren / Aus Pratteln kommt hingegen scharfe Kritik.

BAD SÄCKINGEN/STEIN. Seit die Baselbieter Gemeinde Pratteln 2008 die Haltestation des sogenannten Flugzugs an Rheinfelden abgeben musste, will sie ihn zurück. Doch die SBB lehnen ab. Nun stößt Pratteln auf, dass der IR 36 ab spätestens 2035 in Möhlin und Stein halten soll.
"Der Halt des Flugzuges ist sehr wichtig und stellt ein großes Bedürfnis von Bevölkerung, Gewerbe und Industrie im grenzüberschreitenden Einzugsgebiet dar", sagt Steins Gemeindeschreiber Sascha Roth gegenüber der BZ. Zum Einzugsgebiet des Schnellzugs ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung