Offener Brief

Widerstand gegen Krähen-Umsiedelung

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Do, 17. März 2011 um 17:07 Uhr

Lahr

"Lassen Sie den Krähen das Recht auf freie Auswahl ihrer Nistplätze": In einem Offenen Brief haben neun Anlieger der Lahrer Theodor-Kaufmann-Straße gegen die städtische Politik der Vergrämung der Saatkrähen Front gemacht.

LAHR. Ihr simples Fazit an die Adresse von Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und der Stadtverwaltung: "Lassen Sie den Krähen das Recht auf freie Auswahl ihrer Nistplätze. Vergeuden Sie nicht unsere Steuergelder für fragwürdige Nestumsiedlungen. Und versuchen Sie nicht, unsere Bevölkerung zu klassifizieren." Unterzeichnet wurde das Schreiben von den Firmen Wilde Mietarbeitsgeräte, Maler Wilde, Waschbär, Schlosserei Meier, Schreinerei Megro, Bosch Service ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung