Wie auf einer Drehbühne

Mechthild Blum

Von Mechthild Blum

Mi, 22. Januar 2020

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Polly Horvaths Jugendroman "Der Nachtgarten" spielt in Kanada in den 1940er Jahren.

Miss Maci, die gestrenge Leiterin einer Gruppe von Pfadfinderinnen, trägt unter ihrer Khakiuniform doch tatsächlich "ein mit goldenen Pailletten besticktes zweiteiliges Unterwäsche-Etwas". Familienmutter "Crying Alice" heult dauernd laut los, die junge Gladys verhunzt zuverlässig jedes Essen, das sie kocht.

Polly Horvaths jüngster Roman "Der Nachtgarten" ist mit etlichen solcher schrägen Vögel ausstaffiert. Witzig, geistreich, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ