Account/Login

Reiche Ernte

Wie die Kleingärtner in Merzhausen der Trockenheit trotzen

Sophia Hesser
  • Fr, 19. August 2022, 06:30 Uhr
    Merzhausen

     

BZ-Plus Fehlender Regen, große Hitze, viel Sonnenschein – die Kleingärten in Merzhausens Ortsmitte sind trotzdem immer noch eine grüne, kühlende Oase. Wie machen die Gärtner das?

Wohl dem, der Regentonnen hat.  | Foto: Sophia Hesser
Wohl dem, der Regentonnen hat. Foto: Sophia Hesser
1/2
Zwar dominiert in manchen Kleingärten in Merzhausen braunes Gras und schlappes Gemüse aufgrund der wochenlangen Trockenheit, doch die meisten Pflanzen trotzen der Hitze noch. Denn die Kleingärtner haben Tricks auf Lager. Und sie wissen: Wegen des Klimawandels muss man beim Gärtnern grundsätzlich umdenken.
Wasser aus dem Dorfbach ist tabu
Mitten im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar